fbpx
0151 70146582
Jederzeit für Sie erreichbar

Selbstständigen- und Firmen-Rechtsschutzversicherung

Jetzt absichern!

Bei Fragen beraten wir Sie kostenlos, kompetent und unverbindlich. Sie können die Versicherung auch direkt selbst online abschließen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Durch die Firmenrechtsschutz deckt Ihr Rechtsstreitigkeiten rund um das Unternehmen ab.
  • Vertragsstreitigkeiten mit Lieferanten oder Kunden sind durch einen Firmenrechtsschutz auch abgesichert.
  • Streitigkeiten mit dem Finanzamt sind ebenfalls mit abgesichert.
image

Wie Du vorgehen solltest

  • Informiere dich auf unsere Seite gut über das Thema Firmenrechtsschutz
  • Beachte bitte unbedingt, dass es in gewissen Bausteinen eine Wartezeit gibt.
  • Manche Leistungen musst du separat dazu wählen.

Welche Leistungen sind in einer Firmenrechtsschutz enthalten?

Es werden alle Kosten für juristische Streitigkeiten übernommen, die direkt in Zusammenhang mit der Firma stehen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Mitarbeiter mitzuversichern.

Folgende Leistungen sind mindestens enthalten:

  • Schutz bei Schadenersatz-Ansprüchen gegenüber Dritten
  • Kostenlose Beratung inklusive Hotline zu allen Rechtsstreitigkeiten
  • Sozialrechtsschutz bzw. Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Arbeitgeberrechtsschutz plus Empfehlung für einen Anwalt
  • Versicherungsschutz bei Steuerrecht Disziplinar-, Standes-Rechtsschutz sowie Verwaltungsrechtsschutz
  • Rechtsschutz im Strafrecht und bei Ordnungswidrigkeiten

Telefonische Rechtsberatung:  Sie ist in der Versicherung kostenlos enthalten – zusätzlich kann eine 24 Std. Hotline zur Kommunikation mit einem Anwalt vereinbart werden und Mediation – hier wird noch einmal zwischen den Streitparteien vermittelt. Das kann lange Prozesse und hohe Kosten sparen.

Mein Tipp:  Besonders kleine Start-Ups sind aus Unwissenheit häufig betroffen. Auch deshalb, weil die Geschäftsführer sich untereinander nicht einig sind. Lieber vorab eine Versicherung abschließen, wenn du einen neuen Geschäftspartner / Firmengründung planst. So bleibst du nicht auf allen Kosten allein sitzen.

Die häufigsten Schutzrechtsverletzungen.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Und so sind Schutzrechtverletzungen häufige Streitgründe für Firmen.

Gründe, nach denen vom Zoll aufgegriffene Waren die Schutzrechte verletzten:

  • 0,61 % – Urheberrecht
  • 0,25 % – Geografische Angabe
  • 1,31 % – Patentrecht
  • 10,49 % – Designrecht
  • 87,34 % – Markenrecht

Kombination mit anderen Versicherungsbausteinen

Es ist auch hier möglich, weitere Versicherungen mit dieser zu kombinieren. Das könnte nicht nur zu geringeren Beiträgen insgesamt führen, sondern schützt auch vor Überversicherung.

Beispiele:

  • Verkehrsrechtschutz
  • Berufsrechtschutz
  • Privatrechtschutz
  • Mietrechtschutz

Mein Tipp: Nicht nur der Versicherungsnehmer, sondern auch Ehepartner & Kinder können hier in den Schutz eingeschlossen werden.

Informationen zur Deckungssumme

Oftmals gehen Prozesse dieser Art über mehrere Instanzen, bis ein Urteil gefällt wird. Die Kosten sind daher verhältnismäßig hoch und die Deckungssumme liegt bei mind. 500.000 Euro je Schadensfall.

Folgende Leistungen können enthalten sein:

  • Vertrags-Rechtsschutz
  • Versicherungsvertrags-Rechtsschutz
  • Rechtsstreitigkeiten bei Sachenrechtsschutz

Wie kann ich die Versicherung in Anspruch nehmen?

Abwicklung-Kopie

ARAG Datenbank

Rund um die Uhr sofort verfügbar
Zuverlässig und praxiserprobt
Einfach und verständlich
Gratis für ARAG-Kunden
Immer auf dem neuesten Rechtsstand

Fragen-Kopie

Metamed Law

Bei Fragen rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Testament, sind wir telefonisch gerne für euch erreichbar.

Fragen-Kopie

Rechtsfragen

Wann immer Sie eine rechtliche Frage haben oder ein Rechtsstreit droht, können Sie unseren Rechts-Service jederzeit anrufen.

Informationen zur Selbstständigen- und Firmen-Rechtsschutzversicherung

Kann man die Rechtsschutzversicherung von der Steuer absetzen?

Sichert die Rechtsschutzversicherung berufliche Risiken ab, können Steuerzahler die Beiträge in der Einkommensteuererklärung geltend machen. Steuerzahler können bestimmte Versicherungen in der Einkommenssteuer geltend machen.

Welche Rechtsschutzversicherung für Selbstständige?

Ähnlich wie bei Arbeitnehmer gilt auch für Selbständige, dass eine Rechtsschutzversicherung für das Privat-, Verkehrs- und Mietrecht durchaus zu empfehlen ist. Für ihre selbständige Tätigkeit hingegen benötigen sie unbedingt eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung.

Was ist eine Firmenrechtsschutzversicherung?

Die Firmenrechtsschutzversicherung übernimmt die zur Wahrnehmung der Unternehmensinteressen nötigen Kosten für juristische Auseinandersetzungen. Eine Rechtstreitigkeit kann beispielsweise mit Mitarbeitern, Vermietern, Lieferanten oder Kunden entstehen.

Ähnliche Versicherungen

landwirtschafts-rechtsschutzversicherung-1280x1280px

Landwirtschafts-Rechtsschutzversicherung

  • Persönliche Anwaltsbetreuung
  • Prozesskosten-Schutz
  • Telefonische Anwaltsberatung
  • Der beste Rechtsschutz für Landwirte